Unbenanntes Dokument

Der Weinberg.

Das Weingut La Mandria liegt auf über 500 Metern Höhe umgeben von 38 Hektar Reben. Die Pflanzen stehen auf den, für das Chianti typischen, Galestreböden (Kalk, Mergel, Schiefer). Ausser den Reben gehört auch ein Olivenbaumhain sowie ein kleiner Eichenwald zum Weingut.

Die Sorten.

In unserem Weinberg stehen die toskanischen Klassiker: Sangiovese, Trebbiano und Malvasia.
In den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts wurden erstmals auch Merlot-Reben auf La Mandria angepflanzt. Aufgrund ihrer hohen Qualität hat sich diese, für die Toskana eher untypische Sorte, einen festen Platz im Weinberg erkämpft.

Qualität beginnt an der Rebe.

… und ist ohne intensive Pflege und permanente Aufmerksamkeit des Winzers nicht zu erreichen.Vom Rebschnitt ab Januar bis zur Ernte im September und Oktober herrscht die ganze Zeit ein geschäftiges Treiben im Weinberg.

Weinproben.

Toskana-Weinproben auf la Mandria

Wir freuen uns über Interesse an unseren Erzeugnissen.
Sie können jederzeit einen Termin zur Weinprobe mit uns verabreden.
Verkostungen sind – außer am Sonntag – jeden Tag, von 14 bis 17 Uhr, möglich.

Hier können sie sich zur Weinprobe anmelden

 

 


Die Vertraulichkeit Ihrer Angaben ist für uns selbstverständlich.
Ihre Angaben hier werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet.

Telefonische Terminvereinbarung unter: +39 0577 71 95 79 (wir sprechen deutsch).